Wissensaustausch

Durch den Aufbau unserer Organisation haben sich verschiedene Langzeitkontakte mit unterschiedlichen Lehrern des Ving Tsun Systems etabliert. Unsere ersten Entwicklungen basierten hauptsächlich auf dem Wissen von Rob Vogel sr. und Wang Kiu. Im Jahr 1992 wechselten wir zum Wong Shun Leung System, nachdem Gert-Jan Ketelaar ihn kennenlernte und sogleich von seinen Fähigkeiten und seinem Wissen fasziniert war.
Gert-Jan, der erste holländische Lehrer dieses Systems, lud Wong Shun bei verschiedenen Gelegenheiten ein, Seminare in unserem Land abzuhalten. Neben diesen Entwicklungen fanden interessante Wissensaustausche mit vielen anderen bekannten und unbekannten Lehrern statt, wie unter anderem Philipp Bayer, Gary Lam, David Peterson, Chan Kim Man, Cliff Au Yeung, John Wong Chung Hong, Ng Chun Hong, Wan Kam Leung und Yuen Kum Keung.

Schließlich sind wir stets daran interessiert, mit Schulen und Lehrern in Kontakt zu treten, die ohne egoistische oder politische Motive ihr Wissen teilen und mit unserem vergleichen möchten. Letztendlich sind wir eine Organisation mit einer einzigartigen Vision unserer Trainingsziele. Auf dieser Basis empfinden wir die individuelle Entwicklung als sehr wichtig, würdigen Diskussionen untereinander und regen unsere Schüler dazu an, sich eigene Meinungen zu bilden.

Wong Shun Leung teaching students in Hilversum

Wong Shun Leung Training mit Studenten in Hilversum die Niederlanden.