Warum Ving Tsun?

Zehn gute Gründe:

  1. Logischer und einfacher Aufbau
  2. Sehr praktisch und anwendbar
  3. Gute und sportliche Mentalität
  4. Keine Akrobatik oder extrem schwere Übungen
  5. Lernen zu entspannen
  6. Hochentwickelte Struktur, Technik und Strategie
  7. Dynamisches Training von Schnelligkeit und Timing
  8. Mehr Selbstvertrauen und Konzentrationsvermögen
  9. Sozialer Umgang mit den anderen Aktiven
  10. Sich selbst besser kennen lernen, sowohl physisch als auch mental

 

 

 

Spartraining in the school